I
I
AGB
Physiotherapie Govan
Leistungen Privatpatienten
Massagen Klassisch-therapeutische Massage Bindegewebsmassage Schröpfmassage (Zusatzleistung) Segmentmassage Periostmassage Colonmassage Entspannungsmassage (Zusatzleistung) Narbenmassage (Zusatzleistung)
Wichtiger Hinweis Die Behandlungen werden entsprechend Ihrem, durch einen Arzt ausgestellten Privatrezept durchgeführt. Nach Abschluss der Behandlung, erhalten Sie eine auf Sie ausgestellte Rechnung, welche Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse zur Abrechnung einreichen können. Die Behandlungskosten sind an mich zu entrichten. Bei Unstimmigkeiten bezüglich der Erstattung, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Krankenkasse auseinander. Bitte denken Sie daran, dass Sie zusätzlich zur verordneten Behandlung auch den Hausbesuch auf dem Rezept vermerken lassen, da Sie diesen sonst selbst zahlen müssen.
Manuelle Lymphdrainage (MLD) mit und ohne Kompressionsbandagierung
Kinesiotaping (Zusatzleistung)
Beihilfe Versicherte Die Behandlungspreise für Beihilfe Versicherte orientieren sich an den Erstattungsbeträgen, der beihilfefähigen Höchstsätze (Bund). Privat Krankenversicherte Die Preise für privat Krankenversicherte orientieren sich an den Erstattungsbeträgen eines Vollversicherten Ihrer Krankenkasse. Entsprechend Ihrem persönlich gewählten Tarif übernimmt Ihre Krankenkasse die volle oder anteilige Erstattung der Behandlungskosten. Ihre Krankenkasse kann Ihnen genau Auskunft über die Höhe der Kostenerstattung jeder einzelnen physiotherapeutischen Leistung geben. Am besten informieren Sie sich vor Therapiebeginn bei Ihrer Kasse über den Erstattungsbetrag, oder Sie schauen im Anhang Ihres Tarifvertrages unter „Heilmittel“.
Leistungen