I
I
AGB
Physiotherapie Govan
Physiotherapeutische Heilpraktikerleistungen für Selbstzahler und Patienten mit HP-Tarif
Ihr Wunsch, auf die Inanspruchnahme von Heilpraktikerleistungen auf dem Gebiet der Physiotherapie ist zum Erhalt oder der Verbesserung der eigenen Gesundheit, stets eine gute Entscheidung. Zu ihrem ersten Termin (Dauer mind. 60min) steht die Findung der Ursache für Ihre Beschwerden mittels ausführlicher Erstanamnese und Befundung mit Diagnosestellung im Mittelpunkt. Entsprechend der gestellten Diagnose erstelle ich in Absprache mit Ihnen, den Behandlungsplan für Sie, welcher genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Hinweis Heilpraktikerleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherer übernehmen entsprechend dem gewählten Tarif in unterschiedlichem Umfang die Kosten. Die Abrechnung meiner Leistungen kann bei Erstattungsanspruch gegenüber Ihrem Versicherer, auf Wunsch, auf der Grundlage der Gebührenordnung für Heilpraktiker oder der Gebührenordnung für Therapeuten erfolgen. Als Selbstzahler mit und ohne Kostenerstattung, profitieren Sie aus einem breiten Leistungsspektrum. Die Behandlung kann so aus verschiedenen Therapien zusammengesetzt werden und zu raschen Therapieerfolgen führen. Eine Verordung durch einen Arzt ist nicht erforderlich. Auszug verschiedener Indikationen, die ich als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Physiotherapie behandle. . Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates . Erkrankungen des Nervensystems (Lähmungserscheinungen z.B. nach Bandscheibenvorfall, Mb. Parkinson, Multiple Sklerose…) . Erkrankungen des Verdauungstraktes (Verstopfung,…) . Erkrankungen des Lymphgefäßsystems (Lymphödem,…) . Erkrankungen der Atemwege (Astma bronchiale, chron.Bronchitis…)